Grundschule Jeddeloh

Waldexkursion in den Wildenloh


Am Dienstag, den 31.05.2016 fuhren wir (die Klasse 1a und 1b) mit unseren  Klassenlehrerinnen Frau Fairbairn und Frau Pickert in den Wildenloh. Dort wurden wir (33 Schüler und Schülerinnen) schon von Frau Aderholz aus dem Regionalen Umweltbildungszentrum Ammerland erwartet, die so manche Überraschung in ihrem großen Bollerwagen dabei hatte.  So konnten wir auf unserer gemeinsamen Entdeckungstour durch den Wald sehr viel Interessantes über den Buntspecht, das Eichhörnchen und die Rehe erfahren. Viel Lob bekamen die Kinder für ihr bereits vorhandenes Wissen über die Teile des Baumes und die verschiedenen Baumarten mit ihren unterschiedlichen Früchten, Blättern und Rinden. Da das Wetter super mitspielte, konnten wir alle gemeinsam auf dem großen Spielplatz im Wald frühstücken, bauen und spielen. Auf dem Rückweg zum Busplatz besuchten wir noch den Waldkindergarten und schauten mit einem Partner nicht nur auf den Waldboden, sondern mit Hilfe eines großen Spiegels in das grüne, helle Blätterdach des Waldes. Zum Abschluss durften wir unsere Waldschatzkiste, die gefüllt war mit Nüssen, Blättern, Moosen usw. mit in die Schule nehmen.
Das war wirklich eine prima Exkursion!